Artikel mit dem Tag "analoges Design"



02. Juni 2022
Nachdem ich mich lange nicht mit dem Gedanken anfreunden konnte, habe ich es getan: Ich hab mir ein Tablet gekauft. Die ersten holprigen Versuche im digitalen Zeichnen wurden gemacht und ich ziehe ein erstes Resümee. Mit den Pros und Cons ist es nur irgendwie gar nicht so einfach...

01. Mai 2020
Blumen zeichnen ist im Moment mein fast tägliches Yoga. Kurz vor Ostern habe ich mich dann an etwas Neuem versucht: florale Schriftzüge. Da das Feedback dazu auf Instagram so positiv war, gibt es heute eine Step bei Step-Anleitung im selben Design.

23. März 2020
Normalerweise hebe ich mir eine kleine Besonderheit immer für den Schlusssatz auf. Beziehungsweise, ist es eher so, dass dieser dann einfach aus meinen Fingern auf die Tastatur hüpft. Aber heute möchte ich dir gleich zu Beginn verraten, worin (für mich) beim Zeichnen die eigentliche Magie besteht: Zeichnen macht mutig.

07. Juni 2019
Diese Happy Mail ist dringend nötig! Vielleicht auch für dich (das würde mich natürlich freuen), aber vor allem für mich. Endlich wieder einmal zu zeichnen hat mir so unglaublich gutgetan. Mehr als ich mir vorstellen hätte können. Zeit für mich, in meiner Arbeit versinken, runterkommen, fokussieren. Nicht Mama sein, nicht Ehefrau, nicht Hausfrau und nicht einmal über mich selbst nachgrübeln.

20. Februar 2019
Was lange währt... und so weiter. ;-) Kurz gesagt, bin ich endlich dazu gekommen, den Happy Mail Kalender von 2018 zu aktualisieren. Gleiches Design, aber natürlich mit Kalendarium für dieses Jahr.

19. Juli 2018
Wenn man etwas Neues lernen möchte, ist es Anfangs meist hilfreich, sich Vorbilder zu suchen. Sei das ein bestimmter Meister seines Faches, ein Stil oder ein besonderes Motiv. Dann wird abgeschaut, nachgemacht, geübt, geübt und geübt. Bis man sich irgendwann davon lösen kann und seinen eigenen Stil findet.

24. Januar 2018
Auf dem Blog ist es seit Ende letzten Jahres ruhig geworden, hinter den Kulissen ist aber so einiges los. Neben Terminen und Aufträgen stand auch eine Aufgabe auf meiner To Do-Liste, auf die ich mich besonders gefreut habe: Die Gestaltung eines Jahreskalenders. Vom Bleistift bis zur Maus – heute zeige ich dir meine Arbeitsschritte:

21. Dezember 2017
2018 steht schon in den Startlöchern. Und womit würde es sich besser begrüßen lassen, als mit einem Kalender? Also habe ich mir Bleistift und Papier geschnappt. 12 Illustrationen von Mutter Natur - meiner größten (Zeichen-) Inspirationsquelle. 12 Bilder, die uns durch das neue Jahr begleiten. 12 Zeichnungen für dich, für mich und alle Happy Mail - Leser. Hier siehst du schon einmal eine kleine Vorschau:

07. Dezember 2017
Wenn ich aus meinem Bürofenster schaue, blicke ich seit Tagen, auf eine in Schnee gehüllte Landschaft. Ein richtiges Winterwunderland – das wollte ich unbedingt in mein finales 2017 Blog-Freebie einbauen. Und da ich schon lange ein kleines DIY für das Zeichnen und Schreiben auf Glasflächen machen möchte, habe ich beides verbunden.

17. August 2017
Gerade liest du den bereits vierten Beitrag meiner #wirsindlauter - Hochzeitsreihe. Unglaublich aber wahr! (1 bis 3 noch nicht gelesen? Dann einfach klicken: Teil 1 Teil 2 Teil 3) Und ich muss dir etwas beichten: ich zeige dir hier gerade mal die Hälfte... wenn's hoch kommt. Um wirklich alles unterzubringen, müsste ich wahrscheinlich einen Bildband herausgeben. ;-)

Mehr anzeigen