#projektnestbau - Kinderzimmerdesign

Während auf der Baustelle fleißig gearbeitet wird, setze ich mich ans Wohnkonzept. Dafür erstelle ich für jeden Raum ein Moodboard.  Was sich durch die ganze Wohnung ziehen wird: viel Licht, Weiß, etwas Grau und helles Holz. Mein Ziel ist ein Zuhause das Wärme und Ruhe ausstrahlt. - In Finns Zimmer, darf es noch ein bisschen mehr sein.

Als erstes habe ich ein Thema ausgesucht. Kindgerecht, mit Bezug zu uns und möglichst ohne zu knallige Farben. (Da reicht mir schon das quitschbunte Spielzeug.) Nur Weiß und Grau finde ich aber auch wieder etwas zu langweilig für ein so kleines Kind.

Wir wohnen bald auf einem Hof zu dem auch Wald gehört, lieben Waldspaziergänge und die Natur allgemein. Daher habe ich mich für "Tiere des Waldes" entschieden. Nun möchte ich zwar, dass das Thema sichtbar ist, aber ohne dafür Wände zu bemalen, Bettchen in Tierform zu kaufen oder es zu aufdringlich in den Vordergrund zu stellen. Denn ich glaube wir wissen alle, Kinder ändern ihre Meinung des öfteren (teils in der Minute) und ich möchte nicht immer gleich das ganze Zimmer "austauschen" müssen.

Also bilden auch hier Weiß und helles Holz den Rahmen. Statt süßer, aber winziger Babyzimmer-Möbel, bekommt Finn gleich ein normales Einzelbett und meinen alten Kleiderschrank. (Der hätte wegen der Dachschrägen keinen Platz in unserem Schrankraum.) Das Motto möchte ich durch Illustrationen, Bettwäsche - und Himmel und einige DIY-Arbeiten unterstreichen. Sobald diese umgesetzt sind, wird es hierzu einen eigenen Blogpost geben.

Vor ein paar Tagen, kam mir noch die Idee, das niedrige Fensterbrett zu einer Sitzbank auszubauen. (Keine Angst, über Sicherheitsvorkehrungen haben wir natürlich auch schon nachgedacht.)

Und jetzt zum spaßigen Teil: das Kinderzimmer Moodboard. Hier geht es mir mehr um die Stimmung und Farbgebung, als darum genau diese Dinge zu kaufen. Zum Beispiel möchte ich die Tierbilder selbst malen und auch für einen Spielteppich habe ich mich noch nicht entschieden.

Im nächsten Beitrag zeige ich dir meine Ideen für unser Badezimmer/WC.

Bis dahin kannst du gerne durch die beiden bisherigen Blogposts zum Thema #projektnestbau stöbern:

"alles auf Anfang" und "ab an die Planung"


Credits:

Foto: Pinterest (oliviamaryyoung)

Betthimmel: Kyddo

Bett: Ikea

Bilder: Etsy (Shopname ergänze ich noch) 

Puzzle-Teppich grau: Toddlekind

Tipi: Tiny Land

Teppich rund: H&M

Holzkiste: Obi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0