Artikel mit dem Tag "Grafikdesign"



24. Januar 2018
Auf dem Blog ist es seit Ende letzten Jahres ruhig geworden, hinter den Kulissen ist aber so einiges los. Neben Terminen und Aufträgen stand auch eine Aufgabe auf meiner To Do-Liste, auf die ich mich besonders gefreut habe: Die Gestaltung eines Jahreskalenders. Vom Bleistift bis zur Maus – heute zeige ich dir meine Arbeitsschritte:

27. November 2017
Die eigene Hochzeit rast nur so an einem vorbei - da stimmt mir sicher jede Braut zu. Der Tag ist einfach voll. Voll vor Aufregung, Vorfreude, Rührung und Liebe. Voll an Umarmungen und Freudentränen. In nicht mal 24 Stunden passiert einfach so viel. Was davon bleibt? Dankbarkeit. Auch und vor allem den Menschen gegenüber, die mit uns gefeiert, an uns gedacht und die sich mit uns gefreut haben.

27. Juli 2017
Heute zeige ich dir die restlichen Bilder zum Thema Papeterie meiner #wirsindlauter - Hochzeitsreihe. Teil 1 und 2 findest du hier und hier. Na dann scrolle dich mal durch! :-)

12. Juli 2017
Auf in den zweiten Teil der #wirsindlauter - Hochzeitsreihe! Nachdem ich dir hier unsere Einladungen gezeigt habe, geht es auch heute mit dem Thema Papeterie weiter. Die tollen Fotos stammen dieses Mal von der wunderbaren Karoline Grill Photography. (alle außer dem Titelbild)

08. Juni 2017
Heute startet der erste Teil meiner #wirsindlauter Hochzeits-Reihe. Die eigene Hochzeit ist etwas sehr Persönliches ("nonaned"). Am Design- und Bastelanteil dieses besonderen Ereignisses möchte ich dich aber gerne teilhaben lassen. Und falls du dich fragst: wieso eigentlich #wirsindlauter? Tja ganz einfach, weil wir genau das seit 27. 05. 2017 sind - Herr & Frau Lauter.

20. April 2017
Heute zeige ich dir ein Projekt, dass schon etwas länger zurückliegt, aber zu süß ist, um es dir vorzuenthalten. Selina durfte ich schon kennen lernen, da war sie noch gar nicht geboren. (Babybauchshooting) Als ihre Mama mich fragte, ob ich Dankeskarten für die kleine Maus gestalten möchte, war ich natürlich sofort dabei.

23. März 2017
Meine ganze Webseite auf den Kopf zu stellen, war einfach aus Freude. Das neue Logo, ein kleines "Muss". Für dich wird sich nicht viel ändern - gerade mal der Name im Impressum dieser Webseite. Für mich aber, ändert sich einiges - ich heirate dieses Jahr. Ich habe mich entschieden, den Nachnamen meines Mannes anzunehmen. Somit steht seit einigen Monaten fest: "Ce´line Claire Stöger - Graphic Design & Digital Art" gibt es so bald nicht mehr. Ein Neubeginn! Ich freue mich so wahnsinnig!